Schützenverein Rahlstedt u. Umg. v. 1906: Home
Schützenverein Rahlstedt u. Umg. v. 1906 e.V.

Termine 2017:
Kreis- und Landesmeisterschaften

Durchwachsender Saisonauftakt 16.10.2017

Am Sonntag war es so weit, der erste Wettkampftag in der Verbandliga stand an. Die Rahlstedter Schützen mussten nach Norderstedt reisen und sich dem Gastgeber und dem SK Salzhausen stellen. In der ersten Partie gegen Norderstedt unterlagen die Rahlstedter mit einem 1:4.
Gegen Salzhausen sah es schon besser aus, so dass ein Sieg mit 2:3 Punkten errungen werden konnte.

Wettkampfvobereitung im vollen Gange 04.10.2017

Den freien Tag haben die Rahlstedter Schützen für die Vorberitunggen für die neue Saison in der Verbandsliga genutzt. Nach einigen Übungen am Vor- und Nachmittag, gab es einen Freundschaftsweettkampf gegen den SV Eddelstorf. Der Wettkampf hätte nicht spannender sein können, bei einem 2:2 ging es für Julian Olffers (Eddelstorf) und Maik Hänke (SV Rahlstedt) nach Ringgleichheit ins Stechen. Nach zwei Schuss war dann der Sieger ermittelt. Rahlstedt konnte den Wettkampf mit 3:2 für sich entscheiden.

Kein Jugendtraining in den Ferien 14.07.2017

Während der Sommerferien findet das Jugendtraining nur nach Absprache statt.

 

Der Jugendleiter ist unter der Telelefonnummer 01707300550 zu erreichen.

Wir haben einen neuen König 05.07.2017

Nach einem Jahr ist es wieder soweit, die Rahlstedter feiern ihr Schützenfest.

König ist in diesem Jahr Michael Heise und Ursel Sahrbacher ist unserer Königin. Wir wünschen ihnen ein schönes Königsjahr.

Starker Saisonabschluss 05.02.2017

Am heutigen Tage fand die letzte Begegnung in der Verbandsliga statt. Die Rahlstedter Schützen mussten gegen Hamwarde I an den Start. Die sehr spannende und stellenweise sehr knappe Partie konnten die Rahlstedter mit einen 4:1 nach hause bringen. Bei einem Stand von 3:1 musste Annerose Grau (Position 3) noch ins Stechen. Sie behielt die Nerven und konnte schon nach dem ersten Schuss einen Einzelpunkt erringen.

Vorletzter Wettkampftag in der Verbandsliga 18.01.2017

Am Sonntag fand der vorletzte Wettkampftag in der Verbandsliga in Hamwarde statt. In der ersten Partie konnte sich unsere Schützen mit einem 3:2 gegen Hamwarde II durchsetzen. In Nachmittagspartie mussten sich die Rahlstedter Schützen den Schützen aus Salzhausen mit einem knappen 2:3 geschlagen geben.

Neujahrsschießen 18.01.2017

Am Freitag war es wieder soweit: Der Schützenverein Rahlstedt hat wieder zahlreiche Vereine, Institutionen und Parteien zum Neujahrsschießen eingeladen.

In diesem Jahr durfte sich die Mannschaft der Schiffszimmerergenossenschaft über den Sieg freuen, gefolt von der Jungen Union und der SPD Oldenfelde.

In der Einzelwertung konnte bei den Damen sich die Staatsministerin Aydan Özoguz von der SPD Oldenfelde vor Nicola Schwalbe vom TSV Hohenhorst und Jenny Battmer von der Zwei & Zwei.

Bei der Einzelwertung der Herren errang Bernd Galaska von der Freiwilligen Feuerwehr Oldenfelde SIedlung den ersten Platz, gefolgt von Nils Wolf von der Reservistenkameradschaft Wandsbek und Ralf Döreling vom Rahlstedter Hockey und Tennisclub

Hier sind alle Ergebnisse zum nachlesen: PDF

Wanderpokalschießen 21.12.2016

Jedes Jahr richtig die Kurzwaffenabteilung ein Wanderpokalschießen für alle Mitglieder aus. Dieses Jahr konnte sich Ingo Oppelt den Pokal sichern.
Zweiter wurde Viktor Bachmann vor Andreas Dorau.

Sieg am vierten Wettkampftag 06.12.2016

Am Sonntag fand in der Verbandsliga der letzte Wettkampf in diesem Jahr statt. Am Vormittag ging es gegen Norderstedt mit 1:4 aus. Cassandra Tannenberg konnte als einzige einen Punkt holen.

In der zweiten sehr spannenden Partie ging es gegen Moisburg. Zum beginn des Wettkampfes lagen Moisburg und Rahlstedt dicht bei einander. Zu Ende haben die Rahlstedter den kühler Kopf bewart und konnten den Wettkampf mit einen Sieg (4:1) beenden. Jetzt ist erst einmal Pause und der nächste Wettkampf ist wieder am 15.1.

Zitterpartie am dritten Wettkampftag 28.11.2016

Am dritten Wettkampftag konnte die Mannschaft nicht mit der kompletten Stammbelegschaft auftreten. Der erste Wettkampf gegen Königsberg konnte nicht knapper ausgehen. Bei einem Stand von 2:2 musste Karla Aringhoff ins Stechen. Es kam zu zwei Stechschüssen, wobei Königsberg den besserern zweiten Schuss abgeliefert hat. Am Ende musste sich Rahlstedt mit einem 2:3 geschlagen geben.

Die zweite Begegnung gegen Eißendorf konnte Rahlstedt knapp (3:2) für sich entscheiden. Andreas Bunk (auf Platz 2) konnte sich gegen seine Gegnerin mit einem Ring (371 : 370) und Karla Aringhoff (auf Platz 3) konnte sich mit drei Ringen durchsetzen (363 : 360).

Vereinsmeisterschaften LG haben begonnen 18.11.2016

Seit diesem Monat laufen die Vereinsmeisterschaften für die Luftgewehrdisziplinen. Wer also noch nicht geschossen hat sollte dies noch schnell erledigen.

Neuer Schützenbrief 06.11.2016

Nach langer Wartezeit ist der neue Schützenbrief erschienen.

<a href="files/Briefe/Schuetzenbrief Oktober 2016.pdf">Schützenbrief Oktober 2016 (PDF)</a>

Knappe Niederlage gegen Neu Wulmstorf 06.11.2016

Beim zweiten Wettkampftag musste sich Rahlstedt mit einem knappen 2:3 den Neu Wulmstorfern geschlagen geben. In der zweiten Partie unterlag Rahlstedt gegen den Tabellenführer Ramelsloh 0:5.

Erfolgreicher Start in die Verbandsliga 21.10.2016

Die Wintersaison ist gestartet und somit auch die Luftgewehr Verbandsliga.
Am ersten Wettkampftag musste wir gegen Neuenfelde und Wandsbek ran.
Am frühen Morgen war der Start gegen Neuenfelde. Den Wettkampf konnte Rahlstedt mit einem 3:2 für sich entscheiden. Nach dem Mittag mussten sich die Rahlstedter den Wandsbeker stellen. Am Ende konnte die Rahlstedter einen 4:1 verbuchen.

Der nächste Wettkampf findet am 30.10. in Ovelgönne statt.

Kein Training in den Sommerferien 11.07.2016

Während der Sommerferien findet kein Jugendtraining mit dem Luftgewehr statt.

Wir haben einen neuen König 05.07.2016

Am Samstag fand das Königsschießen statt. Am Abend konnte der Vorsitzende verkünden: "Wir haben einen neuen König"
In diesem Jahr werden die Rahlstedter von König Nedzad Bahtijarevic regiert. Unterstützt wird er von seinen Rittern Michael Heise und Holger Dittberner.

Königin ist in diesem Jahr Renate Kinne. Unterstützt von den Hofdamen Ursel Sahrbacher und Jutta Heise.

Es ist wieder so weit. Schützenfest!!! 29.06.2016

Am Samstag startet unser Schützenfest. Gestartet wird mit dem ausschießen des neuen Königs. Am Abend startet dann der Ball mit der Proklamation des neuen Königs.

Am Sonntag starten wir von der Rahlstedter Straße aus zum neuen König.

Am Montag verabschiedet sich der alte König von der Rahlstedtern Schützen beim Herrenkommerz.

Rasmus erring Doppelsieg bei der LM Sommerbiathlon 13.06.2016

Bei der Landesmeisterschaft im Sommerbiathlon in Dänsichenhagen konnte Rasmus Schumacher einen Doppelsieg einfahren. Sowohl im Sprint als auch beim Massenstart konnte er sich gegen seine Gegener durchsetzen.

Starke Gegner in Rahlstedt 25.01.2016

Der fünfte Wettkampftag war ein stark besetzter Tag. In Rahlstedt trafen die Rahlstedter auf den zweitplatzierten Ramelsloh und den dritten Hamwarde. Auch wenn es kurzzeitig ganz gut für Rahlstedt aussah, waren die Gegner doch zu stark. Rahlstedt hat beide Wettkämpfe verloren.

Siegreich in Eißendorf 25.01.2016

Am vierten Wettkampftag der Verbandsliga ging es in Eißendorf gegen Harburg und Eißendorf. In beiden Partien konnte ein klarer Sieg mit 5:0 errungen werden. Nach diesem Tag steht Rahlstedt auf dem zweiten Platz.

Dritter Wettkampftag in der Verbandsliga sehr erfolgreich 14.12.2015

Am dritten Wettkampftag konnten die Rahlstedter ihren Heimvorteil voll auspielen.
Im ersten Wettkampf konnte Moisburg klar mit einem 5:0 besiegt werden. Der zweite Wettkampf gegen Neuenfelde gestaltete sich der spannend. Am Anfang zeichnete sich ein knapper Sieg für Neuenfelde ab. Doch am Ende konnten die Rahlstedter das Ruder noch herumreißen und siegten mit 4:1.

Somit ist die Mannschaft weiter nach oben in der Tabelle gewandert und belegt aktuell den vierten Platz.

Duell am Nikolaustag 14.12.2015

Der zweite Wettkampftag der Landesliga fand auf dem Heimstand in Rahlstedt statt. Im ersten Wettkampf gegen Neuenfelde II konnten die Rahlstedter leider nicht mithalten, so dass Rahlstedt II 0:5 das Duell beendet hat. Beim zweiten Wettkampf gegen Rönneburg sah es dagegen schon besser aus. Dirk Lorenz und Cassandra Tannenberg konnten jeweils ihre Paarung gewinnen. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem 2:3 für Rönneburg.

Verbandsliga: Zweiter Tag durchwachsen 01.12.2015

Am zweiten Wettkampftag der Verbandsliga mussten die Rahlstedter in der ersten Begegnung gegen Norderstedt, den derzeitigen erstplatzierten antreten. Hier konnte Franziska Märker den einzigen Punkte für die Rahlstedter erringen, so dass die Begegnung dann 4:1 für Norderstedt ausging. Im zweiten, sehr spannenden, Wettkampf des Tages konnte sich Rahlstedt mit einem knappen 3:2 gegen Neu Wulmstof durchsetzen.

Start in die Landesliga 24.11.2015

Rahlstedt stellt auch eine Mannschaft für die Landesliga. Am 15.11. war der Auftakt in Salzhausen. In der ersten Begegnung musste sich Rahlstedt II den Schützen von Hamwarde III mit einem 4:1 geschlagen geben. Beim zweiten Wettkampf drehten die Rahlstedter noch einmal auf. Norma Bunk erzielt im dem Wettkampf 24 Ringe mehr als im ersten. Am Ende ging der Wettkampf 1:4 für Rahlstedt aus. Glückwunsch.

Start in die Verbandsliga 01.11.2015

Den ersten Wettkampf in der Verbandsliga ist für die Rahlstedter Schützen erfolgreich beendet worden. Der Start in die neuen Saison konnte kaum besser sein. Im ersten Wettkampf konnte ein 3:2 gegen Hamwarde II für die ersten Punkte sorgen. Am zweiten Wettkampf des Tages konnte ein 5:0 sieg gegen Königsberg eingefahren werden.